Gruppenstunden


 

Einmal im Monat findet die Gruppenstunde der einzelnen Gruppen statt. Gruppenstunden finden mit Mädchen des gleichen Alters / der gleichen Klasse statt. Das Programm ist ganz unterschiedlich: Einmal gehts zum Bräteln in den Wald und Baden am Bach, ein anderes Mal zum Schlittschuhlaufen, im kalten Winter wird ein selbstgekochtes Schoggifondue drinnen genossen oder in den Ferien wird ein DVD Abend mit einer Übernachtung in unserem neu renovierten Jugendtreff organsiert. Auch die Kreativität soll nicht zu kurz kommen, beim Basteln, Schneeskulputren bauen oder beim Theaterspielen können die Mädchen ihrer Kreativität freien Lauf lassen!

 

Lager


 

Das alljährliche Highlight des Jahres ist natürlich das Zeltlager. Die ganze Schar vereist für 12 Tage in den ersten zwei Sommerferienwochen an einen Ort in der ganzen Schweiz welchen das Leitungsteam sorgfältig ausgesucht hat. Zwei Wochen Action, Spiel und Sport, kreativ sein, Singen am Lagerfeuer, Geländespiele, Badetage und viele andere tolle Erlebnisse prägen den Lageralltag.  Unser Zeltdorf wird selbst aufgebaut und nach Lust und Laune gestaltet. Jedes Jahr wird das Lager von einem anderen Motto geprägt, sei es auf der Suche nach der Crazywoman, welche um unser Zeltdorf schleicht und plötzlich jemanden entführt oder wenn " höt esch morn scho geschter gse" das ganze Lager ein wenig auf den Kopf stellt.

Die Lager werden als Jugend+Sport Lager organisiert, so entspricht unser Lagerprogramm strengen Richtlinien und Schutzbestimmungen welche wir einhalten müssen damit unser Lager überhaupt durchgeführt werden kann. So erhalten wir auch finanzielle Unterstützung, Hilfsmittel welche uns bei der Lagervorbereitung helfen oder Material welches wir im Lager gebrauchen dürfen.

Ins Lager kommen kann jedes Kind ab der dritten Klasse. Man muss nicht im Blauring sein um zwei Wochen Spannung und Action zu erleben, der Blauring Entlebuch freut sich über jedes neue Mitglied!