Sommerlager in Ennetmoos


 

Es sind schon wieder ein paar Tage vergangen, als wir von unserem Sommerlager in Ennetmoos zurückgekehrt sind. Wir durften bei wunderbarem Wetter und super Stimmung zwei unvergessliche Wochen erleben.

Ins Lager starteten die ältesten mit einer 2-tägigen Wanderung aufs Stanserhorn. Die Kleineren unter uns reisten direkt auf den Lagerplatz und machte die Wanderung am darauffolgenden Tag. Während den nächsten Tagen, warf uns die Zeitmaschine von Herr Professor Zytlos durch das ganze Jahr und einmal sogar zurück in die Steinzeit. Ob Samichlaus, Muttertag, Weihnachten, Fasnacht oder der 3 Königs-Tag. Wir durften verschiedenste tolle Tage unter den Mottos erleben. Am Sonntag war seit langem wieder ein Besuchstag, wo uns unsere Mamis, Papis, Geschwister und Freunde vom Blauring besuchen konnten. Die Mamis haben fleissig Kuchen gebacken, wo wir uns an dieser Stelle nochmals bedanken möchten! Leider viel zu schnell, ging das Lager wieder zu Ende und wir packten wieder unsere Sachen und reisten zurück nach Entlebuch.

Wir möchten uns an dieser Stelle bedanken bei allen die uns in irgendeiner Art unterstützt haben und das Lager zu einem unvergesslichen Erlebnis machten. Nicht zu vergessen ist unsere Küchencrew, welche uns tagtäglich mit ihren Künsten verzauberte. Gerne blicken wir auch auf das Gala-Essen zurück, welches einfach genial war!

 

Der letzte Dank geht an euch Mädchen. Danke, dass ihr dabei wart und uns geholfen habt die Zeitmaschine wieder in die richtige Reihenfolge zu drehen! Ohne euch könnte so ein Lager gar nicht stattfinden. Wir freuen uns auf nächstes Jahr, wenn auch Du wieder mitdabei bist.

 

Leitungsteam Blauring Entlebuch

 

LAGER 2018

 

 24.03.2018, Gameday


Spiel und Spass - Mit einer stolzen Anzahl Kinder von gross bis klein durften wir einen tollen Nachmittag in der Sporthalle Bodenmatt verbringen. Wir spielten die unterschiedlichsten und bekanntesten Spiele: "Verschleipferlis", "Burgerlis" oder auch die berühmten Lager - Viereckspiele. Die Kinder und auch wir Leiterinnen hatten eine Menge an Spass und konnten mal wieder so richtig unsere Energie loswerden. Wir hoffen, die Kinder konnten einen kleinen Eindruck in unsere Lagerspiele gewinnen und wurden nun überzeugt im Sommer mit uns ins Lager zu kommen.

WhatsApp Image 2018-03-24 at 19.13.30

 

 

04.03.2018, Schneeplausch


Heute fand der diesjährige Schneeplausch, gemeinsam mit der Jungwacht statt. Bei traumhaftem Wetter, jedoch mit etwas wenig Schnee, verbrachten wir den Nachmittag mit Spiel und Spass im Farbschachen. Die Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt, wo es als erstes galt, eine möglichst stabile Schutzmauer zu bauen. Danach wurde in jeder Gruppe ein König bestimmt, welcher sich möglichst vor den Schneebällen schützen musste um nicht getroffen zu werden.

image1

 

 

 

07.12.2017, Adventsnacht 2017


Wie jedes Jahr, fand auch dieses Jahr die Adventsnacht gemeinsam mit der Jungwacht statt. Die Kinder teilten sich in fünf Gruppen auf und mussten einen Postenlauf auf dem Weg vom Bahnhof in den Farbschachen machen, bei denen sie sich mit verschiedenen Aufgaben unter Beweis stellen mussten. Das einstudierte Lied durften sie dann in der Gruppe den anderen Kindern und den LeiterInnen vorsingen. Bei einem gemütlichen Feuer, mit heissem Punsch und Guezli wärmten wir uns alle wieder auf und gingen dananch gemeinsaman den Bahnhof zurück, wo die Eltern schon ihre Kinder erwarteten. 

 

image11

 

 

 

 

12.02.2017, Schneeplausch


Nach dem Mittag traf man sich bei strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen auf der Bohrplatte in Finsterwald. Auf einer schneebedeckten Wiese startete dann die Viereckspiel Challenge.. Zwischendurch messten sich die Gruppen bei Challengen, wie Schneemann bauen oder Kinder eingraben. Erschöpft genossen wir anschliessend ein leckeres Zvieri mit einem warmen Punsch. 

 

IMG 4091

 

 

Adventsnacht 2014


Am Freitag 5.Dezember.2014 fand die alljährliche Adventsnacht von Jungwacht & Blauring statt. Nachdem sich die Kinder versammelt hatten, teilten wir sie in 5 Gruppen auf. Bei einem abwechslungsreichen Postenlauf mussten sich die Kinder verschiedenen Aufgaben stellen, bis sie zum Ziel gelangten. Dort erwarteten die Leiter/innen die Kinder mit feinen Schokoladenbananen und Marshmallows, die sie selber am Feuer bräteln konnten. Mit ein paar lustigen Spielen beendeten wir zusammen einen gemütlichen Abend.

Adventsnacht

 

 

Lagerrückblick 2014


 

Am 14. September schauten wir zurück in das alljährige, tolle Blauringlager. Zusammen mit den Eltern und den vielen Blauringmädchen verbrachten wir einen tollen, amüsanten Abend. Mit einer kleinen Diashow repräsentierten wir vom Leitungsteam ein unvergessliches Lager, mit den verschiedenen bleibenden Erlebnissen, die wir mit den Kindern zusammen erleben durften. Verschiedene Darbietungen der einzelnen Klassen rundeten den Abend ab.

 

Papiersammeln 2014


 

Am 23. August sammelten die Mädchen der Oberstufe und die Leiterinnen des Blauring Entlebuch das Altpapier im Dorf, Ebnet, Rengg und Finsterwald. Sowohl die Kinder als auch die Leiterinnen gingen engagiert und motiviert ans Werk und so konnten schon zwei grosse Mulden am Morgen gefüllt werden. Die Mittagspause verbrachten die Kinder gerne bei einem feinen bestellten Kebap. Gut gestärkt wurden auch nach dem Mittag die restlichen Gebiete im und um Entlebuch angefahren und noch einige Bündel Papier gesammelt. Um 17:00 konnten dann alle mit trainiertem Bizeps nach Hause gehen und die Füsse hochlegen.

 

23.02.2013, Schneeplausch

 


Vor dem Mittag trafen sich die Mädchen und die Knaben mit Winterausrüstung. Auf dem Fussballplatz startete das berühmte Viereckspiel. Die Kinder und Leiter teilten sich in Gruppen auf und kämpften gegeneinander beim Fussball, Handball und Rugby im Schnee. Zwischendurch messten sich die Gruppen bei Challengen, wie Schneemann bauen und Runden rennen. Um 12.00 Uhr machten wir uns auf den Weg zum Pfarreiheim und genossen Wienerli und Brot. Nach dem Mittagessen und wieder gestärkt gingen wir los. Mit Müllsäcken bestiegten wir einen Hügel oberhalb vom Wilgut. Gemeinsam rutschten wir hinunter und genossen das tolle Winterwetter. Ausgetobt und leicht erschöpft endete ein toller Scharanlass im Schnee. 

 

 

 

 23.08.2012, Lagerrückblick


 

Am Samstag 15. September traf sich der ganze Wilde Westen im Pfarreiheim und tauchte nochmals ins Lagerleben ein. Bei Kaffee und Kuchen genossen wir die amüsanten Darbietungen. Leider mussten wir uns auch dieses Jahr von ein paar Leiterinnen verabschieden, an dieser Stelle möchte ich mich im Namen des ganzen Leitungsteam bei ihnen für ihre geleistete Arbeit danken. Im Gegenzug durften sich die Neuleiterinnen bei diversen Herausforderungen von ihrer besten Seite zeigen. Auch der Dank an unser grandioses Küchenteam durfte nicht fehlen. Sie schwangen jeden Tag mit Freude den Kochlöffel und verwöhnten uns mit köstlichem Essen. Vielen Dank. Mit der Diashow liessen sich die Highlights des Lagers nochmals aufleben. Zum grossen Finale gaben wir unsere Lagersong zum Besten.

 

20.08.2012, SOLA 2012 


 

 

 

DSC05928

Blauringlager in Hitzkirch

Schon sind wieder ein paar Wochen vergangen, seit der Blauring vom Zeltlager in Hitzkirch zurückgekehrt ist. Wir haben zwei unvergessliche Wochen im Wilden Westen verbracht und nur selten rantanplanlose Momente erlebt.

Auch dieses Lager startete das Lager mit der Wanderung, als diese erfolgreich überstanden war, galt es den bereits gut eingerichteten Zeltplatz zu beziehen. Der kleine, idyllische Ort mit dem grossen Marterpfahl haben alle sofort ins Herz geschlossen und wir fühlten uns die kommenden Tage wie zu Hause! Danach folgten viele Highlights, bei welchen der Spass und Action nicht fehlen durften: Ob sportliche Postenläufe, der Spinner- und Überlebenstag, das legendäre Vierecksspiel, ein Besuch in der schönen Seebadi, in die Luft geschleudert werden mit dem Sprungtuch, die Jüngsten- und Leiterinnenaufnahme, das Nachtspiel, ein Besuch vom Teletell

und natürlich der tolle rote Faden welcher uns ein wunderschönes Armband geschenkt hat!Der krönende Abschluss war aber sicher das Lagergericht, welches von einem super feinen Galaessen umrundet wurde.

Wir möchten uns bei allen Kinder, welche stets gut gelaunt und motiviert unterwegs waren, für die tolle Zeit bedanken.Ein grosses Dankeschön geht auch an die Küchencrew, welche uns jeden Tag mit superfeinem Essen verwöhnt hat. Natürlich bedanken wir uns bei den Eltern für ihr Vertrauen und allen Helfern und Freunden vom Blauring, welche den Blauring Jahr für Jahr in irgendeiner Form unterstützen.

Leitungsteam Blauring Entlebuch

Fotos zum diesjährigen Sommerlager findet man hier.